| 21:19 Uhr

Straßensperrung zwingt Buslinie auf Umleitung

St. Ingbert. In den kommenden Wochen stehen umfassende Sanierungsmaßnahmen auf der L 108, dem sogenannten Staffel zwischen St. Ingbert und dem Flughafen, an. Von der zeitweisen Vollsperrung, die am Freitag, 30. März, 13 Uhr beginnt, sind auch die Linienbusse der Saar-Pfalz-Bus betroffen, wie die Mobilitätszentrale in St. Ingbert mitteilt

St. Ingbert. In den kommenden Wochen stehen umfassende Sanierungsmaßnahmen auf der L 108, dem sogenannten Staffel zwischen St. Ingbert und dem Flughafen, an. Von der zeitweisen Vollsperrung, die am Freitag, 30. März, 13 Uhr beginnt, sind auch die Linienbusse der Saar-Pfalz-Bus betroffen, wie die Mobilitätszentrale in St. Ingbert mitteilt.Die Busse der Linie 507 werden demnach während der Osterferien zwischen St. Ingbert-Preußenstraße und Aßweiler_Busbahnhof über Hassel, Niederwürzbach und Seelbach (ohne Zwischenhalt) und in Gegenrichtung entsprechend umgeleitet. ÖPNV-Nutzer aus Heckendalheim und Ommersheim können das Fahrtenangebot der Linie R10 aus und in Richtung Aßweiler nutzen, wo eine Umsteigemöglichkeit zur Linie 507 nach St. Ingbert und zurück besteht.


In der Woche nach den Osterferien wird der Linienverkehr durch das Baufeld entlang der L 108 fahren können. red

Infos zu Details der Umleitung erhalten Kunden der Saar-Pfalz-Bus GmbH beim KundenService unter Tel. (06 81) 41 62 30.