Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach startet Fußwallfahrt

Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach startet Fußwallfahrt

Schwalbach. Die Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach macht am Samstag, 31. März, ihre traditionelle Fußwallfahrt nach St. Wendel. Sie beginnt um 4.30 Uhr mit dem Pilgersegen in der Kirche St. Martin in Schwalbach. 40 Kilometer sind zu gehen. Wer nur einen Teil des Weges (etwa 20 Kilometer) gehen will, kann sich an der Bergkapelle in Illingen gegen 9.15 Uhr der Gruppe anschließen

Schwalbach. Die Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach macht am Samstag, 31. März, ihre traditionelle Fußwallfahrt nach St. Wendel. Sie beginnt um 4.30 Uhr mit dem Pilgersegen in der Kirche St. Martin in Schwalbach. 40 Kilometer sind zu gehen. Wer nur einen Teil des Weges (etwa 20 Kilometer) gehen will, kann sich an der Bergkapelle in Illingen gegen 9.15 Uhr der Gruppe anschließen. Ziel der Wallfahrt ist die Wendelinus-Basilika. Nach einer Pause geht es in die Kirche St. Anna, wo um 17.30 Uhr der Abschlussgottesdienst stattfindet. Um 18.30 Uhr bringt ein Bus die Pilger zurück. rk