| 20:55 Uhr

Landtag
Unterstützung für Demenz-Kranke

Saarbrücken. Einstimmig hat der Landtag Demenz-Kranken und ihren Angehörigen seine Unterstützung zugesagt. Die Regierungsfraktionen von CDU und SPD hatten anlässlich des morgigen Weltalzheimer-Tages einen entsprechenden Antrag erarbeitet, in dem eine Sensibilisierungskampagne angeregt, die finanzielle Absicherung der Landesfachstelle Demenz und die Einrichtung eines Landesarztes für Demenz gefordert wird. Von Johannes Schleuning
Johannes Schleuning

Unterstützung kam sowohl von den Linken – wenngleich diese „dann auch mehr Fachpersonal“ forderten –, als auch von der AfD, die den Antrag aber „das übliche Selbstlob“ der Regierung nannte.