| 21:15 Uhr

Hänsel und Gretel knabbern am Lebkuchenhaus der bösen Hexe

Elm. "Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?", erklingt es an diesem Sonntag, 18. November, im Puppentheater in Elm, wenn Hänsel und Gretel mal wieder am Lebkuchenhaus knabbern. Ob die Kinder den hinterhältigen Plan der Hexe durchschauen? Puppenspielerin Gabi Kussani inszeniert die Geschichte der Kinder in drei Akten nach der Kinderoper von Humperdinck

Elm. "Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?", erklingt es an diesem Sonntag, 18. November, im Puppentheater in Elm, wenn Hänsel und Gretel mal wieder am Lebkuchenhaus knabbern. Ob die Kinder den hinterhältigen Plan der Hexe durchschauen? Puppenspielerin Gabi Kussani inszeniert die Geschichte der Kinder in drei Akten nach der Kinderoper von Humperdinck. Um 15 Uhr öffnet sich der Vorhang. redKarten gibt's es beim Puppentheater Kussani, Am alten Schacht 36, in Elm unter den Telefonnummern (0 68 34) 95 26 56 und (0 68 34) 5 21 19.


www.puppentheater-

kussani.de