| 20:16 Uhr

Gesangsverein begeisterte die Zuhörer

Fürth. Am Sonntag, 18. Dezember, veranstalteten wir, der Gesangverein Liederkranz 1913 Fürth, in der evangelischen Kirche in Fürth ein festliches Weihnachtskonzert. Der Männerchor, der Frauenchor, die Vokalgruppe Animato, die Jugendgruppe und einige Solisten sangen Lieder von "Weißer Winterwald" über "Jingle-Bell-Rock" bis hin zu "Sterne der Heiligen Nacht"

Fürth. Am Sonntag, 18. Dezember, veranstalteten wir, der Gesangverein Liederkranz 1913 Fürth, in der evangelischen Kirche in Fürth ein festliches Weihnachtskonzert. Der Männerchor, der Frauenchor, die Vokalgruppe Animato, die Jugendgruppe und einige Solisten sangen Lieder von "Weißer Winterwald" über "Jingle-Bell-Rock" bis hin zu "Sterne der Heiligen Nacht". Sogar die Kleinsten von uns zeigten, was sie können. Sie begeisterten das Publikum mit Liedern wie "Ich wünsche mir zum Heiligen Christ" und "Du, guter Nikolaus". Am Ende sangen wir alle zusammen "Dona nobis pacem".Dieses tolle Weihnachtskonzert haben wir aber nur so gut hinbekommen mit der Unterstützung von Ludmila Will, der Chorleiterin des Frauen- und Kinderchores, der Jugendgruppe und der Vokalgruppe Animato, und ihrem Mann Hans-Werner Will, dem Chorleiter des Männerchores. Am Ende bekamen die Kinder des Kinderchores eine Geschenktüte, alle anderen eine Schachtel Pralinen, und selbstverständlich erhielten die Chorleiter einen schönen Geschenkkorb. Einen schönen Ausklang erfuhr der Tag durch das besinnliche Zusammenkommen der Sängerinnen und Sänger und des Publikums nach dem Konzert bei Kaffee, Kuchen und warmen Wienern. Es war also, wie jedes Jahr, ein tolles Konzert für Groß und Klein, das mittlerweile für uns schon ein Teil von Weihnachten ist. Franziska Krill, Klasse 8b, Arnold-Jansen Gymnasium