| 20:15 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz ehrt Blutspender in Oberthal

 Christa Rauber (DRK Vorsitzende), Theo Reinert, Norbert Hoffmann, Maité Däges (von links) bei der Ehrung. Foto: mat
Christa Rauber (DRK Vorsitzende), Theo Reinert, Norbert Hoffmann, Maité Däges (von links) bei der Ehrung. Foto: mat
Oberthal. 83 Spendenwillige besuchten den Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Oberthal, um ihr "Rotes Gold" abzugeben. Der Verein konnte dabei auch neun Erstspender verzeichnen. Ebenso wurden verdiente Spender geehrt: für 25-maliges Spenden: Norbert Hoffmann aus Oberthal. Für zehn Blutspenden bekamen Maité Däges aus Oberthal und für die 100

Oberthal. 83 Spendenwillige besuchten den Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Oberthal, um ihr "Rotes Gold" abzugeben.Der Verein konnte dabei auch neun Erstspender verzeichnen. Ebenso wurden verdiente Spender geehrt: für 25-maliges Spenden: Norbert Hoffmann aus Oberthal. Für zehn Blutspenden bekamen Maité Däges aus Oberthal und für die 100. Spende Toni Reinert aus Gronig eine Urkunde. Die Vorsitzende des Deutschen Roten Kreuzes Oberthal, Christa Rauber, dankte und gratulierte den Mehrfachspendern mit einem Geschenk.


15 ehrenamtliche Helfer waren vor Ort, um die Veranstaltung durchzuführen. mat