| 20:13 Uhr

Wohnwagenfahrer flüchtet nach Unfall
Motorradfahrerin zu Fall gebracht

Wehrden. Am Freitag gegen 19.15 Uhr ist eine Motorradfahrerin bei einem Unfall in der Schaffhauser Straße leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher ist geflüchtet. Wie die Polizei berichtet, wechselte ein Wohnmobil mit Anhänger – es handelte sich vermutlich um einen 750 Kilo-Einachshänger – vor der Einmündung zur Ludweilerstraße abrupt die Fahrspur. red

Dabei übersah der Fahrer  das neben ihm fahrende Motorrad. Die Motorradfahrerin musste eine Vollbremsung machen; sie kam dadurch zu Fall. Der Fahrer des Wohnmobils – über ihn ist nur bekannt, dass er männlich ist – stieg aus, sah offensichtlich nach, ob sein Fahrzeug beschädigt ist, und flüchtete anschließend. Sein Anhänger war mit einem SLS-Kennzeichen versehen. Der Mann und sein Fahrzeug werden nun von der Polizei gesucht.


Hinweise bitte an die Polizei in Völklingen unter Tel. (0 68 98) 20  20.