Völklinger engagieren sich für saubere und schöne Stadt

AG „Lebenswertes Völklingen“ im Sicherheitsbeirat : Völklinger engagieren sich für saubere und schöne Stadt

Nachdem die AG „Lebenswertes Völklingen“ im Sicherheitsbeirat der Stadt immer wieder Müll am Alten Brühl gesammelt und entsorgt hat, sind ihr jetzt die nicht sehr schönen Geländer aufgefallen.

Die Mitglieder der AG haben sie geschliffen und gestrichen. „Ebenso werden wir noch die  Schotterfläche begrünen und zum Blühen erwecken – mit bienenfreundlichen Stauden und Sträuchern“, erklärt AG-Sprecher Alexander Benzmüller. „Wir wollen dieses trostlose Areal aufwerten und leisten einen weiteren Beitrag für ein lebenswertes Völklingen.“ Auch ein  neues Straßenschild habe die AG beim zuständigen Fachdienst der Stadtverwaltung beantragt, weil das alte in die Jahre gekommen war. Es ist mittlerweile ausgetauscht. Damit diese Ecke sauber und ordentlich bleibt, hat die AG bei der Stadt eine Patenschaft beantragt. Die AG möchte damit auch andere Bürger animieren, sich für ihre Stadt und ihre Erscheinungsbild einzusetzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung