Raubüberfall mit Pistole und Machete

Raubüberfall mit Pistole und Machete

Mit einer Pistole und einer Machete bewaffnet haben zwei Räuber an Heiligabend um drei Uhr morgens den Gastraum einer Kneipe in Völklingen-Lauterbach gestürmt.

Während einer der Räuber den letzten verbliebenen Gast mit der Machete bedrohte, forderte der andere Mann mit vorgehaltener Waffe Bargeld vom 29-jährigen Wirt der Gaststätte. Der Wirt händigte einen vierstelligen Geldbetrag aus. Die Räuber flüchteten mit einem Mofa in Richtung französischer Grenze.

Mehr von Saarbrücker Zeitung