Bläser aus dem ganzen Saarland laden zur Vesper

Über 100 Bläser aus dem ganzen Saarland werden am Sonntag, 5. März, beim Bezirksposaunentag Saar in der evangelischen Kirche am Lorenzberg in Schafbrücke erwartet. Im Mittelpunkt steht das neue rheinische Bläserheft mit Musik aus Italien. Die Palette reicht von der mehrchorigen venezianischen Musik Gabriellis über Vivaldi und Verdi bis in die Moderne - mit Blick auf das diesjährige Reformationsjubiläum. Höhepunkt ist um 17 Uhr eine Bläservesper mit Landesobmann Pfarrer Friedemann Schmidt-Eggert, zu der alle Interessierten eingeladen sind. Musizieren werden auch der Bezirkschor Saar und der Posaunenchor Friedrichsthal unter der Leitung von Landesposaunenwart Jörg Häusler.