Regionalverband lädt zum Fest „Italia in Piazza“ ans Schloss

Regionalverband lädt zum Fest „Italia in Piazza“ ans Schloss

Gemeinsam mit dem deutsch-sizilianischen Freundeskreis lädt der Regionalverband Saarbrücken am Samstag, 27. Mai, zum italienischen Bürgerfest in den Schlossgarten. Das anlässlich des italienischen Nationalfeiertages zelebrierte Fest "Italia in Piazza" findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt und läutet die Veranstaltungssaison am Saarbrücker Schloss ein. Ab 18 Uhr sorgt die Italo-Pop-Gruppe "Iragazzi" für mediterranes Flair im Schlossgarten. Die saarländische Gruppe um Bandleader Pasquale Nobile und Sängerin Jenny Friedrich verbreitet bereits seit vielen Jahren das italienische Dolce-Vita-Gefühl, hat aber auch mit deutschsprachigen Eigenkompositionen Erfolge in den Hitparaden gefeiert. Die bei hunderten Auftritten erfolgreich erprobten Zutaten der "Iragazzi" sind süditalienischer Leichtmut, Romantik, Charisma und Lebenslust. Eben eine feine Mischung aus Italo-Pop-Klassikern, Eigenkompositionen sowie überraschenden Arrangements von Italo-Evergreens und aktuellen Hits.

Im Saarland sind die Italiener die größte Gruppe unter den ausländischen Mitbürgern. Über 22 000 von ihnen leben und arbeiten oft schon seit Jahrzehnten hier.

In Deutschland ist es selten, dass Deutsche und Italiener gemeinsam das italienische "Bürgerfest der Republik" feiern.

Mehr von Saarbrücker Zeitung