Meist sonniges und kühles Wetter im Saarland - nachts Glättegefahr

Wetteraussichten : Meist sonniges und kühles Wetter - nachts Glättegefahr

Nachts neblig, tagsüber sonnig: In Rheinland-Pfalz und im Saarland erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach in den kommenden Tagen meist freundliches, aber kühles Wetter.

Hoch „Paloma“ sorgt in den Nächten für teils dichten Nebel, der tagsüber der Sonne Platz macht. Ab Dienstag ist der Vorhersage zufolge wieder mit mehr Wolken und auch Regen zu rechnen. Nachts warnt der DWD bei örtlichen Minusgraden vor glatten Straßen.

Am Sonntag bleibt es laut Vorhersage meist heiter und trocken. Die Höchstwerte erreichen demnach 6 bis 9, im Bergland um 4 Grad. In der Nacht zu Montag sinken die Temperaturen auf 1 bis minus 3 Grad im Bergland. Tagsüber soll es nach Nebelauflösung heiter bleiben, ab dem Nachmittag wird es von Westen her zunehmend wolkiger. Die Höchstwerte erreichen laut DWD 4 bis 8 Grad.

In der Nacht zu Dienstag ziehen immer mehr Wolken auf, es kann dem DWD zufolge Regen und Hochlagen auch Schnee fallen. Dort warnt der DWD wieder vor Glätte.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung