| 08:07 Uhr

Unfall in Höhe Fechinger Talbrücke
39-Jährige bei Unfall auf A6 schwer verletzt

Die Fahrerin war während der Fahrt bewusstlos geworden und wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Die Fahrerin war während der Fahrt bewusstlos geworden und wurde bei dem Unfall schwer verletzt. FOTO: dpa / Andreas Gebert
Saarbrücken . Bei einem Autobahnunfall in Höhe Fechinger Talbrücke sind zwei Menschen am Mittwoch verletzt worden, einer war der fünfjährige Sohn der Fahrerin.

Nach Angaben der Polizei kollidierte eine 39-jährige Frau mit ihrem Wagen hinter dem Rastplatz Bischmisheim mehrere Male mit den Leitplanken und rutschte in die Böschung. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau vorraussichtlich während der Fahrt offenbar bewusstlos geworden.


Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ihr fünfjähriger Sohn leicht. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen 20.000 Euro.

>>>Weitere Polizeimeldungen finden auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht