Ausstellung von LUCIE SAHNER, THILO SEIDEL & BIRTE SPREUERTENDER

Stadtgalerie: Statements : Drei Meisterschüler erforschen die Nähe

Am Freitag eröffnet in der Stadtgalerie eine neue Ausstellung in der Reihe „Statements“

() In der Saarbrücker Stadtgalerie läuft weiterhin die viel diskutierte Ausstellung „in the Cut – Der männliche Körper in der feministischen Kunst“. Den Arbeiten von Herlinde Koelbl, Paula Winkler und den anderen internationalen Künstlerinnen gesellt sich nun eine weitere Ausstellung hinzu. Am morgigen Freitag, 26. Oktober, 19 Uhr, eröffnet die Schau „Tender Kissing that leads to some rough ass fucking Stuff“.

Lucie Sahner, Thilo Seidel und Birte Spreuer, allesamt Absolventen der Hochschule der Bildenden Künste Saar, haben sie gestaltet. Der Ausstellungstitel bezieht sich auf ein pornografisches Fundstück, welches den Künstlerinnen und dem Künstler bei der Auseinandersetzung mit dem weitläufigen und schwer fassbaren Begriff der Intimität begegnet ist.

Erforscht werden sowohl die Dimensionen des menschlichen Strebens danach, sich zu verbinden und zu verschmelzen als auch die damit einhergehenden Grenzerfahrungen“, heißt es hierzu in der Pressemitteilung der Stadtgalerie. „Die Künstlerinnen und Künstler widmen sich dieser Thematik offen und (selbst)konfrontativ“. Thilo Seidel etwa sammelte pornografisches Material aus dem Internet und stellt diesen Aufnahmen eigene fotografische Nachtlandschaften entgegen. Lucie Sahner baute Skulpturen aus Gelatine. Birte Spreuers konzpierte eine Installation aus biolumineszierendem Plankton.

Lucie Sahner (*1986 in Völklingen) schloss 2016 ihr Studium der Freien Kunst an der HBKsaar ab und absolvierte ein Meisterschülerstudium bei Prof. Gabriele Langendorf. Thilo Seidel (*1987 in München) war Meisterschüler bei Prof. Eric Lanz und studierte von 2011 bis 2016 Media Art & Design. Birte Spreuer (*1985 in Neunkirchen) schloss 2015 ihr Kommunikationsdesignstudium ab und war Meisterschülerin bei Prof. Indra Kupferschmid.

Die Präsentation findet im Rahmen der Ausstellungsreihe „Statements“ statt, einem Kooperationsprojekt zwischen der HBKsaar und der Stadtgalerie Saarbrücken.

Vernissage am Freitag, 26. Oktober, 19 Uhr, in der Stadtgalerie am St. Johanner Markt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung