Alfred Gulden und Christof Thewes im Parc Explor Wendel

Jazz und Literatur : Jazz und Lyrik im Parc Explor Wendel

Ein besonderes Konzert erwartet die Besucher am Freitag, 21. Juni, im Parc Explor Wendel: das Jazz-Lyrik-Projekt „Glück auf!“ des saarländischen Duos Alfred Gulden (Lyrik) und Christof Thewes (Jazz-Posaune).

Die mit insgesamt drei Blasinstrumenten vertonte Lesung von Gedichten zum Thema Bergbau beginnt um 18 Uhr im Bergbaumuseum im „Saal der Gehängten“.

Seit Jahren arbeiten der Schriftsteller Alfred Gulden und der Komponist Christof Thewes zusammen und kreieren dabei eine Art „Sprach-Musik“, in der alle Verbindungsmöglichkeiten von Musik und Sprache ausgelotet werden. In den vergangenen Jahren sind dabei unzählige gemeinsame Programme entstanden.

Der Eintritt für die vom Parc Explor Wendel mit der Stiftung Demokratie Saarland (SDS) organisierte Veranstaltung ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung