| 00:00 Uhr

Vier landen ganz oben

Riegelsberg. red

Die Turnerinnen des TV Pflugscheid-Hixberg haben vor Kurzem bei den Landesmeisterschaften im Gerätturnen in Dillingen eine starke Leistung abgeliefert und vier Goldmedaillen gewonnen. Den Anfang machte Sarah Wunsch im Mehrkampf. Sie turnte an allen Geräten fast fehlerfrei und siegte mit 45,80 Punkten. "Am Sprungtisch habe ich besonders punkten können, was mir die notwendige Sicherheit für die anderen Geräte gegeben hat", sagte sie nach ihrem Wettkampf. Auch Jaci Luck holte sich mit einem deutlichen Vorsprung und 45,95 Punkten den Saarlandmeistertitel. Die etwas jüngere Kristina Jost schaffte es zwar nicht ganz nach oben, gewann aber mit 45,50 Punkten die Silbermedaille. Allen drei Turnerinnen gelang damit die Qualifikation für die im Juni und Juli anstehenden deutschen Meisterschaften in Bad Düben und Pirna.

Die Pflugscheider Nachwuchsturnerinnen knüpften nahtlos an diese Leistungen an. Clara Niesporek und Mia Cardella trainieren in der Talentgruppe des Vereins, die unter anderem von A-Lizenz-Trainer Sergej Slastnych betreut wird. Die beiden Talente landeten bei ihrem Wettkampf vorne: Niesporek wurde Erste, Cardella Zweite. Sarah Meyer, die mit einem Zweitstartrecht für den TV Pflugscheid-Hixberg startet, wurde ebenfalls Saarlandmeisterin in ihrer Altersklasse. Das gute Ergebnis komplettierten Aylin Türkyilmaz mit Rang drei, Lara Petzinger mit Rang vier und Lilli Bettscheider mit Platz sieben. "Ich freue mich, dass das intensive Leistungstraining auch solche Früchte trägt", sagte der Vereinsvorsitzende Frank Prianon und ergänzte mit Blick auf die DM: "Wir sind gespannt, was die Mädels bei den Deutschen schaffen."

tv-pflugscheid.de