Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:32 Uhr

Ortsrat sammelt Ideen
Ideen gefragt für Tag der Senioren

Riegelsberg.

Der nächste Riegelsberger Seniorennachmittag geht am Sonntag, 21. Oktober 2018, ab 15 Uhr in der Riegelsberghalle über die Bühne. Das beschloss der Ortsrat in seiner jüngsten Sitzung. „Die übrigen in Frage kommenden Sonntage fallen entweder in die Herbstferien oder kollidieren mit dem Walpershofer Seniorennachmittag“, sagte Ortsvorsteher Heiko Walter (CDU). Ob der nächste Seniorennachmittag dann, wie in den letzten drei Jahren, wieder als Oktoberfest gefeiert wird oder ob er unter einem anderen, neuen Motto steht, das soll eine Kommission beraten. „Das Oktoberfest ist immer gut angekommen“, betonte Heiko Walter (CDU). Unter seinem Vorsitz gehören der Kommission Heiko Dröschel (CDU), Lukas Huwig (SPD) und Klaus Janke (Linke) an. Sie treffen sich zu ersten Beratungen im Januar und werden ihre Ideen sowie die Programmpunkte dem Ortsrat zum Beschließen vorlegen.

(dg)