Niedersalbacher Sessionseröffnung: Kartenvorverkauf beginnt

Niedersalbacher Sessionseröffnung: Kartenvorverkauf beginnt

Niedersalbach. Einen Monat vor dem 11.11. stehen die Narren in den Startlöchern: Der Kartenvorverkauf für die Sessionseröffnung des Niedersalbacher Heimat- und Verkehrsvereins (HVV) hat begonnen. Die Sessionseröffnung ist am Samstag, 12. November, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus

Niedersalbach. Einen Monat vor dem 11.11. stehen die Narren in den Startlöchern: Der Kartenvorverkauf für die Sessionseröffnung des Niedersalbacher Heimat- und Verkehrsvereins (HVV) hat begonnen. Die Sessionseröffnung ist am Samstag, 12. November, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Im ersten Teil des Abends stechen die Mitglieder der Kleinen Bühne Niedersalbach mit der Komödie "MS Aphrodite" in See. Ab etwa 22 Uhr überlassen die Theaterspieler den Karnevalisten die Bühne. Dabei werden die Niedersalbacher Narren mit Büttenreden, Tänzen und Gesang einen Vorgeschmack auf die großen Gala-Kappensitzungen im nächsten Jahr bieten.Eintrittskarten zum Preise von zwölf Euro das Stück gibt es ab sofort bei allen Vereinsvorsitzenden im HVV und in der Sparkassenfiliale im Bürgerhaus. dg