Jugend-Fußball: Schnuppertraining bei der DJK Püttlingen

Jugend-Fußball: Schnuppertraining bei der DJK Püttlingen

Am kommenden Freitag um 16 Uhr eröffnet die Jugendfußball-Abteilung der DJK Püttlingen auf der Sportanlage im Espenwald die Freiluftsaison. Dann dürfen die sogenannten DJK-Mini-Adler wieder raus auf den Kunstrasenplatz. Im Rahmen des Eröffnungstrainings bietet die DJK ein Schnuppertraining für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2009, 2010, 2011 und 2012 an. Wer gerne Fußball spielen möchte, kann vorbeikommen und mitspielen. Training ist freitags

Am kommenden Freitag um 16 Uhr eröffnet die Jugendfußball-Abteilung der DJK Püttlingen auf der Sportanlage im Espenwald die Freiluftsaison. Dann dürfen die sogenannten DJK-Mini-Adler wieder raus auf den Kunstrasenplatz. Im Rahmen des Eröffnungstrainings bietet die DJK ein Schnuppertraining für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2009, 2010, 2011 und 2012 an. Wer gerne Fußball spielen möchte, kann vorbeikommen und mitspielen.
Training ist freitags

Das Training findet ab sofort freitags auf dem Kunstrasenplatz der DJK Püttlingen statt. Dabei trainieren die DJK-Mini-Adler (Jahrgänge 2011 und jünger) von 16 bis 16.50 Uhr, die Mini-Minis (Jahrgang 2010) von 17 bis 18 Uhr und die G-Jugend (2009) von 18.15 bis 19.15 Uhr. Angeleitet werden die Kinder nach Angaben des Vereins vom Trainertstab mit Sascha Schmitt, Stefan Rüze, Frank Bollinger, Christian Gräber , Thorsten Baus und Kurt Speicher.

Weitere Informationen gibt es beim Jugendleiter der DJK Püttlingen : Robert Knecht, Telefon (01 78) 8 47 96 15, E-Mail: rk.djk@web.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung