Dorfentwickler und NABU arbeiten gemeinsam an Kleinblittersdorfer Grünanlage

Naturschutz : Naturschützer unterstützen Park-Verein

(red) Der Naturschutzbund (Nabu) und der Verein Dorfentwicklung Kleinblittersdorf arbeiten zusammen in der Grünanlage an der B 51. Den Park bei Auersmacher legen Bürger aus der Gemeinde, allen voran der Vereinsvorsitzende Hans-Josef Bur, seit Jahren Stück für Stück an.

Viele im Verein sind auch im Nabu. Etwa Rebekka Nadig, die ab Frühjahr die Jugendarbeit des Nabu in Kleinblittersdorf leitet.