1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Kirchenglocken läuten in Heusweiler

Pfarreiengemeinschaft : Kirchenglocken läuten in Heusweiler

Die Pfarreiengemeinschaft Heusweiler teilt mit, dass wegen der Corona-Krise einige Bistümer damit begonnen haben, zu bestimmten Zeiten die Kirchenglocken zu läuten. Die Pfarreiengemeinschaft will das auch tun.

„Dies soll ein hörbares Zeichen der Solidarität mit den kranken Menschen, aber auch mit den vielen Helferinnen und Helfern sein, die derzeit unermüdlich christliche Nächstenliebe zeigen. Ihnen danken wir ganz herzlich, regen aber auch das Gebet für die mit dem Corona-Virus Infizierten und bereits mit dem Tode ringenden Menschen an.“ Das Läuten der Kirchenglocken setze ein Zeichen für Mut und Zuversicht. Gleichzeitig ruft die Pfarreiengemeinschaft zum Gebet auf. Jeweils sonn- und feiertags werden um 19.30 Uhr für zehn Minuten die Glocken erklingen, in Holz und Wahlschied auch täglich um diese Zeit.