Kripo in Bildstock: Razzia wegen Drogen

Kripo im Einsatz : Verdacht auf Rauschgifthandel –Drogenrazzia in Bildstock

Über mehrere Stunden zieht sich der Einsatz in dem Friedrichtsthaler Stadtteil hin.

Die Polizei hat mit einer groß angelegten Aktion in Bildstock Drogendealer dingfest machen wollen. Wie ein Sprecher der Führungs-und Lagezentrale in Saarbrücken bestätigt, waren am Samstagnachmittag (2. November) unter anderem Kripobeamte im Einsatz. Die Fahnder durchsuchten ein Haus in der Spiesener Straße. Auch Kollegen der Sulzbacher Polizei waren an der Razzia beteiligt. Experten des Drogendezernats beim Landespolizeipräsidium unterstützen die Ermittler.

Der Einsatz hatte gegen 13.30 Uhr begonnen und lief auch noch am Abend. Um welches Rauschgift es sich handelt und um welche Mengen, dazu wollte sich der Sprecher am Abend nicht äußern. Die Ermittlungen liefen noch. Auch zum mutmaßlichen Täterkreis schwieg er mit Verweis auf den noch laufenden Einsatz vor Ort.

Mehr von Saarbrücker Zeitung