Luxemburger Pianist spielt in Stadthalle

Luxemburger Pianist spielt in Stadthalle

Der Luxemburger Ausnahmemusiker David Ianni kommt am morgigen Freitag, 23. Oktober, um 20 Uhr mit seinem Programm "Prayer of Silence" in die St. Ingberter Stadthalle. 2011 ist die erste Solo-CD des luxemburgischen Pianisten mit Eigenkompositionen erschienen ("Night Prayers - Mystical Piano Dreams") 2014 veröffentlichte er sein aktuelles Solo-Album "Prayers of Silence" mit Kompositionen der letzten Jahre, die das Geheimnis der Stille musikalisch erkunden.

Das geschieht mit einem einzigartigen, persönlichen Stil, der das Streben nach Wahrheit, Schönheit und Stille in der Musik reflektiert - Motive, die untrennbar mit den Inhalten seines christlichen Glaubens verbunden sind.

Karten zu "Prayers of Silence" mit David Ianni sind im Vorverkauf zum Preis von 14 Euri (ermäßigt elf Euro) unter anderem an der Infotheke im Rathaus St. Ingbert erhältlich.