Info-Veranstaltung zu Foodsharing in St. Ingbert

Es geht ums Vermeiden von noch brauchbaren Lebensmitteln im Mül : Info-Veranstaltung zu Foodsharing

Die VHS St. Ingbert bietet am Mittwoch, 10. April, von 19.30 bis 21.45 Uhr eine Info-Veranstaltung zum Thema „Foodsharing“ an. Treffpunkt ist im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13 (Raum 7). Die Teilnahme ist kostenlos.

Es referieren Daniela Schaffart und Volker Wieland. Foodsharing setzt sich dafür ein, dass nicht mehr verkäufliche Lebensmittel gerettet werden, bevor sie in der Mülltonne landen. Im Rahmen der Informationsveranstaltung wird der halbstündige Film „Restlos“ von Mareike Hauser gezeigt, der die Lebensmittelverschwendung in Deutschland beleuchtet. Darüber hinaus werden die geplanten Aktivitäten in St. Ingbert vorgestellt.

Anmeldung: Telefon (0 68 94) 13-726 oder vhs@st-ingbert.de.