1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

IGB-Treffen mit Motorrädern in St. ingbert

Für guten Zweck : Großes Motorrad-Treffen in St. Ingbert

Zahlreiche Bands aus der Region gestalten das musikalische Programm an der Oststraße.

(red) Der St. Ingberter Verein IGB-Treffen e.V. wird von Donnerstag bis Samstag, 15. bis 17. August, sein „IGB-Treffen“ veranstalten. Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer treffen sich dabei in St. Ingbert zu Touren rund um den Beckerturm – und erstmals zum neuen Platz in der Oststraße. Doch auch wer kein Motorrad fährt, ist beim IGB-Treffen willkommen. Bei ihm gibt es wieder Livemusik, Getränke und gutes Essen.

IGB-Treffen e.V. wird mit dem Reinerlös der Veranstaltung die Schulsanitäter-Ausbildung der Malteser St. Ingbert und die Kinderpalliativmedizin der Uniklinik Homburg unterstützen und freut sich, dass viele bekannte Bands ihr Mitwirken ohne Gage zugesagt haben. Schirmherr Niko Becker wird das IGB-Treffen am 15. August um 17 Uhr eröffnen.

Das musikalische Programm eröffnet die Band „Rocksoff“ aus St. Ingbert mit kernigem Rock. Es folgen Jessica Weis, Chris Minninger, „SchaIl und Rauch“ und anschließend wird als Rock Republic Acoustic Bash gejammt. Am Freitag, 16. August, spielen Lightning Poker‘s. Aus der Rheinpfalz kommt die New Country-Band „Unionboots“ angereist, und zum Finale rocken die St. Ingberter Lokalmatadoren „Jeff“ die Oststraße. Der Samstag, 17. August, startet mit Melodic-Punk von „New Idea“. Live on stage rocken dann AJR Brojekt. Es folgt „Das Quartett“ mit eingängigen Songs aus Blues, Rock und Pop. Den Abschluss macht die junge Metal-Band „Heyt“ aus Blieskastel, Preisträger des „Rock on 2019“-Wettbewerbs.

Nach neun Jahren in der Rothell findet das 10. IGB-Treffen nun „In der Au“ auf dem Gelände des Deutschen Schäferhundevereins, Ortsgruppe St. Ingbert, an der Oststraße statt. Von dort aus können auch gemeinschaftliche Touren mit dem Motorrad verabredet werden. Es werden die weiteste Anreise und das älteste Motorrad prämiert.

 Die St. Ingberter Rockband „Rocksoff“ wird das musikalische Programm eröffnen.
Die St. Ingberter Rockband „Rocksoff“ wird das musikalische Programm eröffnen. Foto: Kai Zwanzig/IGB-Treffen/Kai Zwanzig

Mehr Infos zum 10. IGB-Treffen auf www.igb-treffen.de