1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Fußgänger bei Unfall am Kopf verletzt

Fußgänger bei Unfall am Kopf verletzt

Am Donnerstagabend gegen 17.45 Uhr ist ein Fußgänger auf der L 241 zwischen Rohrbach und Spiesen von einem Pkw erfasst worden. Er prallte auf die Motorhaube und die Windschutzscheibe und wurde dabei im Kopfbereich verletzt.

Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Die L 241 musste für den Zeitraum der Unfallaufnahme für rund eine Stunde gesperrt werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 94) 10 90.