1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Info-Nachmittag in der Musikschule Homburg

Präsentationen über Unterrichtsangebot : Infos für Kinder und Eltern in der Musikschule

() Die Homburger Musikschule startet ins neue Jahr und lädt für Samstag, 2. Februar, von 14 bis 17 Uhr zu einem Informationsnachmittag in die Schongauer Straße 1 nach Erbach ein. Musikalisch eröffnet wird er um 14 Uhr im Konzertsaal der Musikschule durch Lehrer und Schüler.

Im Anschluss können sich interessierte Eltern und Kinder über das vielfältige Unterrichtsangebot informieren, mit den Lehrern ins Gespräch kommen sowie für die Woche vom 4. bis 8. Februar eine Schnupperstunde vereinbaren, wie es in der Pressemitteilung der Einrichtung weiter heißt. Der Förderkreis der Musikschule Homburg sorgt an diesem Nachmittag mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl. Weitere Informationen sind im Sekretariat der Musikschule unter Telefon (0 68 41) 6 42 04 erhältlich.

Der Veranstaltungskalender der Musikschule für das erste Halbjahr 2019 ist inzwischen ebenfalls erschienen. Neben dem Kernbereich der Musikschularbeit, dem Unterrichtsangebot für alle Altersstufen in Einzelstunden und Ensembles sind auch in diesem Jahr wieder Konzerte und Veranstaltungen jeglicher Art vorgesehen.

Auf dem Terminkalender stehen unter anderem Klassenvorspiele, der Streichertag, Konzerte mit Gästen und Institutionen. Diese sind nicht nur wichtige Eckpfeiler im Musikschuljahr, sie ergänzen und bereichern darüber hinaus das bestehende kulturelle Angebot in der Stadt Homburg, wie es in der Pressemitteilung der Musikschule weiter heißt.

Den Veranstaltungskalender gibt es ab sofort im Kultur- und Verkehrsamt der Stadt Homburg, an der Info im Rathaus, Am Forum, in zahlreichen Homburger Geschäften und natürlich in der Musikschule selbst im Stadtteil Erbach, Schongauer Straße 1. Außerdem steht er auf der Homepage der Musikschule unter www.musikschule-homburg.de, wo man ihn herunterladen kann.