1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

RV Blitz Oberbexbach ist Saarlandmeister in der Vereinswertung

Radsport : RV Blitz ist Saarlandmeister in der Vereinswertung

Die Radfahrer des RV Blitz Oberbexbach sind Saarlandmeister der Vereinswertung der RTF/CTF-Langstreckenwertung 2018. Am Ende gab es für die Oberbexbacher auf die zweitplatzierte Ford-Radsportgruppe Saarlouis einen satten Vorsprung von 7222 Kilometern.

„Nach der Auswertung aller Startkarten hatten unsere aktiven Radsportler am Jahresende 55208 Kilometer zusammen“, berichtet Blitz-Abteilungsleiter Heinrich Schaad. Mit Heinrich Holl holte einer der aktivsten Radfahrer mit 5338 Kilometern auch die Saarlandmeisterschaft in der Klasse Senioren IV der Langstrecke. Sein Vereinskamerad Uwe Schwarz wurde mit 6172 Kilometern bei den Senioren II saarländischer Vizemeister der Langstrecke. Ihm fehlte am Ende lediglich ein Punkt zum Titelgewinn.

Auch die Oberbexbacher Radfahrerinnen waren erfolgreich. Langstrecken-Siegerinnen wurden Andrea Meier (Senioren I) sowie Peggy Lambert (Senioren II). Hinzu kamen erste Plätze der Radtourenfahrer Herbert Gradl (Senioren V) und Heinz Reitz (Senioren II). Und im Jugendbereich gab es in Sachen Titelgewinn in der Schülerklasse H an Luis Scheibler kein Vorbeikommen. „Das ist ein tolles Ergebnis für unseren Verein“, sagt der Vorsitzende Norbert Ruffing. Man hätte unter Beweis gestellt, dass man nicht nur im Renn-, sondern auch im Breitensport, sehr gut aufgestellt sei, teilt der Verein mit.

www.rv-blitz-oberbexbach.de