Günter Maurer weiterhin an der Spitze des Pensionärvereins

Günter Maurer weiterhin an der Spitze des Pensionärvereins

Bruchhof. Günter Maurer bleibt weiterhin Vorsitzender der Bruchhofer Pensionäre. Er wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Pensionärvereins einstimmig wiedergewählt. Das teilt der Verein unserer Zeitung mit. Der Pensionärverein Bruchhof zählt derzeit 76 Mitglieder

Bruchhof. Günter Maurer bleibt weiterhin Vorsitzender der Bruchhofer Pensionäre. Er wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Pensionärvereins einstimmig wiedergewählt. Das teilt der Verein unserer Zeitung mit. Der Pensionärverein Bruchhof zählt derzeit 76 Mitglieder. Die weiteren Ergebnisse der Vorstandswahlen: stellvertretender Vorsitzender Helmut Ecker, der auch das Amt des Schriftführers wieder übernommen hat. Hauptkassiererin wurde Ingrid Maurer und Unterkassiererin Elfriede Schuch, die ebenfalls in den beiden vergangenen Jahren dabei waren. Als Beisitzer wurden gewählt: Maria-Luise Bonaventura, Willi Huwer und Erich Bonaventura. Hans Engel übernimmt weiterhin die Pressearbeit für den rührigen Bruchhofer Verein. Die Monatsversammlungen finden regelmäßig jeden zweiten Freitag ab 16 Uhr im Sportheim statt. Die nächste Mitgliederversammlung ist für Freitag, 12. Februar, geplant. Neue Mitglieder, die sich dem Pensionärverein anschließen möchten, sind jederzeit gerne gesehen, heißt es in der Mitteilung weiter. Der Jahresbeitrag beträgt sechs Euro. redWeitere Einzelheiten zu den Angeboten des Vereins sind beim Vorsitzenden Günter Maurer, Am Gutshof 1, Bruchhof, unter der Telefonnummer (06841) 6 22 38 zu erfahren.

Mehr von Saarbrücker Zeitung