Wieder Fußball um Mitternacht in der Dorfhalle Limbach

Wieder Fußball um Mitternacht in der Dorfhalle Limbach

Limbach/Kirkel. Es ist mal wieder so weit. Unter dem Motto "Vor dem Ball ist hinter dem Ball" oder "der Weihnachtsspeck muss weg" laden das Jugendzentrum Limbach und die Jugendpflege der Gemeinde Kirkel wiederum zum Mitternachtsturnier ein. Diesmal steigt die Veranstaltung erneut in der Dorfhalle Limbach. Am Samstag, 30

Limbach/Kirkel. Es ist mal wieder so weit. Unter dem Motto "Vor dem Ball ist hinter dem Ball" oder "der Weihnachtsspeck muss weg" laden das Jugendzentrum Limbach und die Jugendpflege der Gemeinde Kirkel wiederum zum Mitternachtsturnier ein. Diesmal steigt die Veranstaltung erneut in der Dorfhalle Limbach. Am Samstag, 30. Januar, ab 20 Uhr können Mannschaften auf die Jagd nach dem Mitternachtspokal gehen. Doch der Weg dahin ist mühevoll und anstrengend. Teilnehmende Mannschaften müssen mindestens vier Feldspieler plus Torwart und am besten ein paar Auswechselspieler mitbringen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Spieler müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Profimannschaften sind nicht erwünscht. Gespielt wird einmal zehn Minuten. redAnmelden kann man sich bei der Jugendpflege der Gemeinde Kirkel unter Telefon (06841) 80 98 60 beziehungsweise 80 98 64 oder per E-Mail: a.jung@kirkel.de oder s.hamann-kohr@kirkel.de. Mitgeschickt werden sollte eine Liste mit den Spielernamen und dem Namen der Mannschaft. Die Startgebühr in Höhe von fünf Euro kann vor Ort gezahlt werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung