In Pinningen wird die „Kirb“ gefeiert

Und die Band Full House ist auch dabei : In Pinningen wird die „Kirb“ gefeiert

Drei Tage feinern die Pinninger ihre Kirb. Los geht’s am Samstag, 6. Juli, um 20 Uhr mit der pfälzischen Partyband Full House, die ab 20 Uhr im Festzelt aufspielen wird. Die Eintrittspreise betragen bis 21 Uhr 7, danach 8 Euro.

Am Sonntag beginnt die Fete um 10 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen. Das Mittagessen mit Spießraten und Schnitzel schließt sich an. Ab 13 Uhr öffnet das Kuchen-Büffet.

Gegen 17.30 Uhr beginnt die Gruppe Curtain Call zur Unterhaltung der Gäste mit ihrem Rock und Punkrock-Repertoire, wozu der Eintritt frei ist.

Der Montagsfrühschoppen am 8. Juli startet um 10 Uhr. Auf der Speisekarte am Mittag stehen Leberknödel. Danach folgen Kaffee und Kuchen.

Das Fest, das vom Landfrauenverein und der Pinninger Feuerwehr veranstaltet wird, klingt mit dem traditionellen gemütlichen „Beisammensein bis zum Abwinken“ aus.

Mehr von Saarbrücker Zeitung