1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Ein Hüpfburgen-Parcours für die Kleinen in Breitfurt

Ganz neue Perspektiven für die Kinder in Breitfurt : Ein Hüpfburgen-Parcours für die Kleinen

Die Sommerferien sind zwar gerade vorbei, aber das schöne Wetter hält an. So hat sich das Team des Cirkus Althoff etwas einfallen lassen, um großen und kleinen Menschen ein schönes Freizeiterlebnis im Freien anbieten zu können: ein XXL-Hüpfburgen-Parcours für die Jungen und Mädchen mit Biergarten für die Eltern.

Der Hüpfburgen-Parcours ist nicht nur eine Hüpfburg, sondern ein Ensemble, das man durchrennen oder über Hindernisse hüpfen kann, wie es einem gefällt. Der Spaß ist sicherlich garantiert. Auch im Angebot: Ponyreiten, Kinderdisco, Tierschau mit Kamel, Lama und Co. sowie gemeinsame Fütterung, bei dem die kleinen Gäste die Möglichkeit bekommen, den Tieren ganz nah zu kommen.

Ponyreiten macht Spaß, stärkt das Selbstbewusstsein und den Gleichgewichtssinn. Die Verbindung zwischen Mensch und Tier ist zudem ein wichtiger Aspekt im Leben eines jeden Kindes. Für Schulen, Kindergärten oder andere Kindergruppen wie etwa bei einem Geburtstag ist dieses Angebot besonders geeignet. Bei letzterem unterhält eine „Kinderdisco“ die Jungen und Mädchen, die mit Lisa der Tanzmaus und dem Maskottchen Zebru, dem Zebra, tanzen, hüpfen und zu beliebten Kindersongs singen können.

Das Team Althoff ist eine Zirkus-Familie, die derzeit wegen der derzeitigen Verhältnissse keine Zirkus-Shows veranstalten können und die mit ihren Tieren in ihrem „Winterlager“ in Breitfurt ausharrt, bis es wieder auf Tournee gehen kann. Um zu überleben, sind sie auf Unterstützung und Spenden angewiesen (wir berichteten). Doch auch sie wollen ihr „tägliches Brot“ verdienen, wie sie es gewohnt sind. Nach Vorstellungen von Puppentheatern und dem erfolgreichen Theaterstück „Paw Patrol“, das sie in Breitfurt mit hohen Besucherzahlen aufgeführt haben, haben sie sich nun etwas Neues überlegt und sich dieses Projekt einfallen lassen, um mit Freude und Herzblut Kinder zum jauchzen und Eltern zum lachen zu bringen.

Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 14 Uhr bis 18 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen 11.30 Uhr bis 18 Uhr. Der Hüpfburgen-Parcours und der Biergarten sind in den Mühlwiesen 15 in Breitfurt bei gutem Wetter durchgehend geöffnet. Für die Hüpfburgen empfehlen die Betreiber Sportkleidung und Socken. Wer möchte, darf gern auch Möhren oder Äpfel für die Tiere mitbringen.

Kontakt: Tel. (0157) 72 16 07 41.