Ringen: Köllerbach und Fürstenhausen holen Mannschafts-Titel

Ringen: Köllerbach und Fürstenhausen holen Mannschafts-Titel

Fürstenhausen/Köllerbach/Illingen. Der saarländische Ringer-Nachwuchs der A-, B- und D-Jugend kämpfte in der Illinger Sporthalle um die Landestitel. Ausrichter war der ASV Hüttigweiler. ASV-Ringer Luca Reinshagen war der herausragende Starter in der B-Jugend in der Klasse bis 46 Kilogramm

Fürstenhausen/Köllerbach/Illingen. Der saarländische Ringer-Nachwuchs der A-, B- und D-Jugend kämpfte in der Illinger Sporthalle um die Landestitel. Ausrichter war der ASV Hüttigweiler. ASV-Ringer Luca Reinshagen war der herausragende Starter in der B-Jugend in der Klasse bis 46 Kilogramm. Im Finale gegen Cedrik Kreckmann vom KSV Fürstenhausen sicherte er sich mit 7:0 und 6:0 den Meister-Titel. Im Endkampf der Klasse bis 34 Kilogramm setzte sich Henrik Lars Schmitt vom KSV Köllerbach gegen Kim Weiskircher aus Hüttigweiler durch. Insgesamt nahmen 156 Ringer aus elf Vereine an den Titelkämpfen teil. Die Mannschafts-Wertungen gingen an Fürstenhausen (D-Jugend) und an Köllerbach (A und B-Jugend). wk