Ranger Karl Hermann führt durchs Naturschutzgebiet

Ranger Karl Hermann führt durchs Naturschutzgebiet

Oberthal. An diesem Samstag bietet die Naturwacht Saarland in Trägerschaft der Naturlandstiftung Saar von 14 bis 17 Uhr eine Führung durch das Naturschutzgebiet Oberthaler Bruch im Naturpark Saar-Hunsrück an. Zusammen mit dem Ranger Karl Hermann geht es durch eine Mischung aus Wald und Moor

Oberthal. An diesem Samstag bietet die Naturwacht Saarland in Trägerschaft der Naturlandstiftung Saar von 14 bis 17 Uhr eine Führung durch das Naturschutzgebiet Oberthaler Bruch im Naturpark Saar-Hunsrück an. Zusammen mit dem Ranger Karl Hermann geht es durch eine Mischung aus Wald und Moor. Auf diesem Spaziergang, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist, werden auch spannende Geschichten zu hören sein. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz Kapellenwiese bei Gronig. redInfo und Anmeldung bei Karl Hermann: Telefon (01 74) 9 50 35 22, E-Mail an

k.hermann@naturwacht

-saarland.de.