Zwei ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag im März

Zwei ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag im März

. Die Bahamas sind das reichste karibische Land und haben eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen. Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat - beides greifen Frauen der Bahamas in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag auf.

Rund um den Erdball gestalten Frauen am Freitag, 6. März, ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag.

In Elversberg im katholischen Pfarrheim (Heinitzstraße 1 a) Herz Jesu um 18 Uhr und in Spiesen in der evangelisch-lutherischen Kirche St. Martin (Elversbergerstraße 47) um 18 Uhr ist jeder zu den Gottesdiensten und zu dem anschließenden gemütlichen Beisammensein eingeladen. Alle erfahren beim Weltgebetstag von den Bahamas , wie wichtig es ist, Kirche als lebendige und solidarische Gemeinschaft zu leben, heißt es.

Mehr von Saarbrücker Zeitung