1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

Schiffweiler Dorffest lockt mit Schellemann und viel Musik

Schiffweiler Dorffest lockt mit Schellemann und viel Musik

Drei Tage wird in Schiffweiler gefeiert. Am kommenden Wochenende geben sich auf zwei Bühnen die Bands das Mikro in die Hand. Mit dabei sind unter anderem: X-Pression, die Firma Holunder und The Post Blues Experience.

Von Freitag, 21. August, bis Sonntag, 23. August, wird die Ortsmitte in Schiffweiler wieder zur Festmeile. Das Dorffest Schiffweiler geht in die 36. Auflage. Freitags um 19 Uhr werden der Schellemann und der Ortsvorsteher mit dem Ehrengast und Schirmherrn Günter Waluga , MdL, in die Festzone einmarschieren und das Dorffest eröffnen.

Ab 20 Uhr startet das Musikprogramm mit der Band X-Pression auf der Bühne 1 am Dorfplatz. Unter dem Motto "Alles bleibt anders" meldet sich die etablierte saarländische Eventband X-Pression mit neuer Besetzung zurück. Nach längerer kreativer Pause präsentiert sich das neue Line-Up mit aktuellen, chartorientierten Songs und "must hear"-Hits aus über 30 Jahren Musikgeschichte.

Die Bühne 2 hinter der Sparkasse bietet mit der Band The Post Blues Experience eine Musikmischung aus Blues , Soul und Funk für die jüngeren Dorffestbesucher.

Am Samstag beginnt das musikalische Programm schon ab 16.30 Uhr auf der Dorfplatz-Bühne mit dem allseits bekannten Shanty-Chor. Ab 20 Uhr rockt dann die Firma Holunder mit ihrem Programm die Bühne am Dorfplatz.

Gleich drei Bands sorgen am Samstagabend für Unterhaltung auf der Bühne 2: Zum Auftakt spielen The Royal Jugglers, eine Rockband aus Saarbrücken (Gewinner des Nachwuchspreises der Musikschule Püttlingen). Die Band Dirt Floor mit Rainer Andres und Thomas Peter gibt es schon einige Jahre. Black Hole Raven, eine Rockband aus "Holywood", bildet den Abschluss der Session. Sie spielen Classic Rock, 70's Rock, Bluesrock, Punk Rock und Indie-Rock.

Am Sonntag findet ab 11.30 Uhr auf der Dorfplatz-Bühne das traditionelle Frühschoppen-Konzert mit dem Musikverein Harmonie statt. Zum Abschluss des Dorffestes beginnt der 12Saiter ab 18 Uhr mit seiner musikalischen Einlage.