1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Schiffweiler

Kurierdienst bei Ausstellung der Briefmarkenfreunde

Kurierdienst bei Ausstellung der Briefmarkenfreunde

In der Schulturnhalle der Grundschule Im Wiesengrund in Landsweiler-Reden präsentieren die Mitglieder der Briefmarkenfreunde Schiffweiler an diesem Wochenende, 20. und 21. September, Interessantes aus ihren Sammlungen. Gezeigt werden auch die Ein-Rahmen-Exponate der beiden Vereinsteams, die an der ersten Saarländischen Vereinsmeisterschaft in Saarlouis teilgenommen hatten. Mit der Geschichte der Post in der Großgemeinde Schiffweiler von 1868 bis zum Ende des Krieges 1945 befasst sich ein weiteres Exponat. Gezeigt werden auch "Landsweiler-Reden auf Ansichtskarten", Sondermarken des Saarlandes 1948 bis 1956 und die Markenserie "Leuchttürme" der Deutschen Post. Aber auch Exotisches wie VR China und Macao wird zu sehen sein. Blumenfreunde kommen bei Rosen-Motiven oder der Flora Sloweniens auf ihre Kosten. Insgesamt werden 18 Exponate ausgestellt. Auch wird ein Händler an beiden Tagen mit einem Stand vertreten sein, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt. Ansichtskarte zur Ausstellung

In der Schulturnhalle der Grundschule Im Wiesengrund in Landsweiler-Reden präsentieren die Mitglieder der Briefmarkenfreunde Schiffweiler an diesem Wochenende, 20. und 21. September, Interessantes aus ihren Sammlungen. Gezeigt werden auch die Ein-Rahmen-Exponate der beiden Vereinsteams, die an der ersten Saarländischen Vereinsmeisterschaft in Saarlouis teilgenommen hatten.

Mit der Geschichte der Post in der Großgemeinde Schiffweiler von 1868 bis zum Ende des Krieges 1945 befasst sich ein weiteres Exponat. Gezeigt werden auch "Landsweiler-Reden auf Ansichtskarten", Sondermarken des Saarlandes 1948 bis 1956 und die Markenserie "Leuchttürme" der Deutschen Post. Aber auch Exotisches wie VR China und Macao wird zu sehen sein. Blumenfreunde kommen bei Rosen-Motiven oder der Flora Sloweniens auf ihre Kosten. Insgesamt werden 18 Exponate ausgestellt. Auch wird ein Händler an beiden Tagen mit einem Stand vertreten sein, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt.

Ansichtskarte zur Ausstellung

Eigens zu dieser Ausstellung haben die Briefmarkenfreunde Schiffweiler eine Ansichtskarte und einen Sonderumschlag aufgelegt, die in der Ausstellung erhältlich sind. Der besondere Gag daran: Beide werden, wie auch andere Sendungen, am Sonntag mit einem "Kurier" des Veranstalters von Schiffweiler nach Saarbrücken zum Sonderpostamt auf dem Saarmessegelände gebracht, was durch einen privaten Kurierstempel auf den Sendungen belegt wird. Zur Weiterbeförderung erhalten sie dort den Sonderstempel zur "Welt der Familie". Einlieferungsschluss ist am Sonntag, 21. September, 14.45 Uhr, am Stand der Briefmarkenfreunde in der Schulturnhalle in Landsweiler-Reden .

Die Ausstellung der Briefmarkenfreunde ist am Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Zum Thema:

Auf einen BlickZu ihren Tausch- und Informationsabenden treffen sich die Briefmarkenfreunde Schiffweiler an jedem zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 20 Uhr im Rosenstübchen des Rosenhotels Scherer in Schiffweiler , Klosterstraße 3. Die nächsten Treffen sind somit am Dienstag, 23. September, und Dienstag, 14. Oktober. Die Briefmarkenfreunde beschäftigen sich mit Briefmarken, Postgeschichte, Stempelkunde und Ansichtskarten. Gäste sind immer willkommen. bea