1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Vortrag und Gesprächsrunde zum Thema „neue Hüfte“

Vortrag und Gesprächsrunde zum Thema „neue Hüfte“

. Dr. Joachim Wagner, neuer Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Marienhausklinik Ottweiler , spricht in seinem Vortrag am Mittwoch, 11. Februar, 18 Uhr, in der Reihe "Medizin verstehen - von Ärzten für Jedermann" zum Thema "Die moderne Endoprothetik der Hüfte".

Krankheitsbild und therapeutische Möglichkeiten werden anschaulich aufgezeigt. Jährlich werden bundesweit mehr als 200 000 Hüftendoprothesen implantiert. Durch moderne OP- und Narkoseverfahren profitieren Patienten von einer "neuen Hüfte", die ihnen Bewegungs- und Schmerzfreiheit weitgehend zurückgibt.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Operation? Welche OP-Methoden und welche Arten von Hüft-Endoprothesen gibt es? Fragen zum Thema beantwortet Dr. Wagner. Der Vortrag findet in der Aula des Krankenhauses statt und ist kostenlos.

marienhausklinik-ottweiler.de