| 19:10 Uhr

Busse ersetzen Ostertalbahn zwischen Ottweiler und Fürth

Fürth. red

Aufgrund eines Hangrutsches und Felsabrisses musste die Bahnstrecke der Ostertalbahn zwischen Ottweiler und Fürth am Karfreitag kurzfristig gesperrt werden. Zur nächsten Fahrt des Museumszuges am 1. Mai verkehrt auf der Strecke daher ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zu den bekannten Fahrplanzeiten. Darauf macht der Arbeitskreis Ostertalbahn aufmerksam. Ottweiler Bahnhof, Bahnsteig Ostertalbahn nach Schwarzerden: ab 11.20 Uhr; 14.50 Uhr und 17.30 Uhr. Ab Fürth nach Schwarzerden um 11.33 Uhr; 15.03 Uhr; 17.43 Uhr. Ab Fürth nach Ottweiler um 10.13 Uhr; 13.53 Uhr; 16.53 Uhr. Der Haltepunkt Ottweiler-Wingertsweiher kann nicht angefahren werden. Zwischen Fürth und Schwarzerden fahren die Züge im normalen Fahrplan.