| 20:28 Uhr

Hände hoch
Neue Runde bei „Hände hoch fürs Handwerk“

Merchweiler. Am Mittwoch, 8. August, wird die Kampagne „Hände hoch fürs Handwerk“ fortgesetzt. Es informieren die beteiligten Handwerksbetriebe, die Handwerkskammer (HWK), die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) im Landkreis Neunkirchen und weitere zu den Themen Energieeffizienz, Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit.

Der Info-Termin „Innovation und modernes Handwerk auf den Kaiserterrassen“ bietet von 17 bis 19.30 Uhr allen einen Einblick in die Bauweise und Umsetzung des barreirearmen, energieeffizienten und umweltfreundlichen Neubaus des Wohn- und Geschäftsgebäudes in Merchweiler.