1. Saarland
  2. Neunkirchen

Feinschmecker-Magazin zeichnet Enrico Jacopini aus

Feinschmecker-Magazin zeichnet Enrico Jacopini aus

Neunkirchen. Enrico Jacopini und seine elf Mitarbeiter können sich freuen. Das Feinschmecker-Magazin hat in seiner jüngsten Ausgabe das Unternehmen von Enrico Jacopini unter die 100 besten Weinhändler italienischer Tropfen gewählt. "Damit sind wir die einzigen im Saarland", sagt Weinkenner und Händler Jacopini. "Millionen Menschen lieben die italienische Küche und ihre Weine

Neunkirchen. Enrico Jacopini und seine elf Mitarbeiter können sich freuen. Das Feinschmecker-Magazin hat in seiner jüngsten Ausgabe das Unternehmen von Enrico Jacopini unter die 100 besten Weinhändler italienischer Tropfen gewählt. "Damit sind wir die einzigen im Saarland", sagt Weinkenner und Händler Jacopini. "Millionen Menschen lieben die italienische Küche und ihre Weine. Ich auch". Das ist das Credo von Enrico Jacopini. Vor mehr als 15 Jahren gründete er die Jacopini Import GmbH. Jacopini erlernte die Gastronomie von Grund auf. Er entstammt einer Gastronomen-Familie und war somit von früher Jugend an mit kulinarischen Genüssen und deren Herstellung vertraut. "Ich bin damit groß geworden". Qualitätsbewusstsein habe ihn sein Vater Libero später dann während der Ausbildung in seiner Restaurantküche gelehrt. Seit fast drei Jahren hat das Unternehmen seinen Sitz am Gneisenauflöz in Neunkirchen. eng