1. Saarland
  2. Neunkirchen

Konzert zum Orgel-Jubiläum

Konzert zum Orgel-Jubiläum

Spiesen-Elversberg. Im Rahmen der Konzertreihe "50 Jahre Klais-Orgel" gab es jetzt ein Konzert in der katholischen Pfarrkirche St

Spiesen-Elversberg. Im Rahmen der Konzertreihe "50 Jahre Klais-Orgel" gab es jetzt ein Konzert in der katholischen Pfarrkirche St. Ludwig in Spiesen zur Adventszeit zu hören, an dem der Organist der Pfarrgemeinde Mathias Staut, die Sopranistin Magdalena Scholz, ein Blechbläserensemble und der Saarländische Lehrerinnen- und Lehrerchor unter der Leitung von Harald Bleimehl beteiligt waren. Herzstück des Konzertes war die "Christmas Cantata" des amerikanischen Komponisten Daniel Pinkham. In drei Sätzen wird die Weihnachtsgeschichte dargestellt. Dabei hatte der Chor die Gelegenheit, das Klangspektrum vom stärksten Fortissimo bis zum geheimnisvollen Pianissimo auszuloten. Ein weiterer Glanzpunkt war die Improvisation des Organisten über das Weihnachtslied "Vom Himmel hoch". Mathias Staut zeigte dabei, was die Orgel hergeben konnte. Von kraftvollen toccatenhaften Passagen bis hin zu sphärischen Klängen gewann der Zuhörer einen umfassenden Eindruck von verschiedenen Klangmöglichkeiten der Orgel. Weiter geführt wurde die Improvisation vom Chor mit einer Komposition über dasselbe Lied von Thomas Gabriel, bei dem der Organist virtuos mit fröhlichen Tongirlanden begleitete. Den Abschluss bildete der "Marche triomphaele" über "Nun danket alle Gott" von Sigfrid Karg-Elert, ein fürwahr triumphaler Abschluss. Die Zuhörer bedankten sich mit kräftigem Applaus. red