1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Auch in Sinz öffnen sich 24 Adventsfenster

Stimmungsvolle Vorweihnachtszeit : In Sinz leuchtet jeden Tag ein Fenster zur Adventszeit auf

Auch im kleinen Sinz gibt es in diesem Corona-Jahr einen Adventskalender. Zwar keinen lebendigen, aber einen, an dem sich 24 Familien bei der Aktion „Adventsfenster 2020 Sinz“ mit einem geschmückten Fenster beteiligen.

Seit dem 1. Dezember bis Heiligabend ist an jedem Abend ein neues Fenster in Sinz zu bewundern. Denn an jedem Abend im Advent öffnet um 18 Uhr ein weiteres Fenster und erstrahlt dann bis Weihnachten.

Adventsfenster Nummer 6 Foto: Kurt Petry
Adventsfenster Nummer Drei Foto: Kurt Petry

Den Abschluss am 24. Dezember bildet dann die Krippe in der Pfarrkirche St. Dionysius als 24. Adventsfenster. Die Kirche wird an Heiligabend von 13 bis 17 Uhr geöffnet sein, damit man die schöne Krippe in voller Beleuchtung sehen kann und sich an der Krippe besinnlich auf das Weihnachtsfest vorbereiten kann. Diese Aktion soll in diesen schwierigen Corona-Zeiten etwas Licht und Hoffnung in die Vorweihnachtszeit bringen.