1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Fähre Welles in der Saarschleife bei Dreisbach nimmt Betrieb wieder auf

Eingeschränkter Betrieb : Fähre Welles in der Saarschleife bei Dreisbach nimmt Betrieb an Wochenenden wieder auf

Die Fähre Welles in der Saarschleife bei Dreisbach nimmt ab Samstag, 9. Mai, wieder eingeschränkten Betrieb auf. Wie die Gemeinde Mettlach mitteilt, können dann am Wochenende und an Feiertagen Wanderer und Radfahrer wieder transportiert werden.

Die Fähre verkehrt dann jeweils zwischen 10 und 17.50 Uhr. Zusätzlich fährt die Fähre am Freitag, 22. Mai, und Freitag, 12. Juni, zu denselben Zeiten.

Die Gemeinde weist darauf hin, dass an Bord für die Fahrgäste Maskenpflicht besteht. Um den Mindestabstand wahren zu können, werden maximal sechs Personen gleichzeitig befördert. Außerdem werden die Fahrgäste gebeten, das Fahrgeld möglichst abgezählt bereitzuhalten.

„Die vergangenen Wochen haben gezeigt, dass die Menschen sehr verantwortungsbewusst mit der Kontaktbeschränkung umgegangen sind“, befindet Mettlachs Bürgermeister Daniel Kiefer in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der Saarschleife Touristik GmbH. In der Folge sei entschieden worden, „den Wanderern und Radfahrern diesen Service in der Saarschleife wieder anzubieten“, sagt Kiefer, und: „Wir bitten um Verständnis, dass nur Fahrgäste mit Maske befördert werden können, um so unsere Mitarbeiter und die übrigen Fahrgäste bestmöglich zu schützen.“

Weitere Infos unter www.mettlach.de.