Volkslauf „Steine an der Grenze“ auf neuer Strecke

Merzig · Der kurzfristige Ausfall des Grenzlandfestes am 14. August (wir berichteten) wirkt sich auch auf den traditionellen Volkslauf "Steine an der Grenze " des LV Merzig aus. Durch den Wegfall der gesamten Infrastruktur musste ein neues Konzept erstellt werden.

Start ist jetzt in Büschdorf, von wo es Richtung Launstroff geht. Hinter der Autobahn-Unterführung geht es dann nach links auf den Steineweg in Richtung Merzig , also in umgekehrter Richtung wie in den vergangenen Jahren, dann über eine Schleife auf diesen zurück zu Start/Ziel.

Der Lauf ist gleichzeitig die vierte Station für den Saarschleifen-Allrounder-Cup, bei dem es langsam in die heiße Phase geht. Startunterlagen und Verpflegung gibt es im Bürgerhaus Büschdorf. Die Kurzstrecke muss in diesem Jahr entfallen, Start des Zehn-Kilometer-Laufs ist um 18.30 Uhr.

Weitere Informationen und die Ausschreibung gibt es im Internet unter lv-merzig.de, Meldungen an khs-merzig@gmx.de per Mail oder bis 30 Minuten vor dem Start vor Ort.