Leserfotos zeigen, wie sich die Natur Merzig-Waderns herbstlich einfärbt

Merzig-Wadern wird bunt : Überall im Kreis verfärbt sich das Laub

Schöne Impressionen des Herbstes haben unsere Leser in Fotos eingefangen – vom eigenen Garten bis an die Saarschleife.

Eigentlich kann man momentan fast gar nicht mehr vom „Grünen“ Kreis Merzig-Wadern sprechen – denn der Herbst macht daraus gerade einen bunten Kreis. Überall verfärben sich die Blätter und bieten faszinierende Farbenspiele. Während einige Bäume nach wie vor ihr grünes Kleid tragen, leuchten andere in Gelb, Orange und Rot.

Die Schönheit des Herbstes begeistert derzeit auch unsere Leser. Viele haben zu ihren Kameras gegriffen und Bäume, Blumen und Landschaften abgelichtet. Für manche war der Weg zum tollen Bild dabei gar nicht weit. So haben beispielsweise Hildegard Kohr in Tünsdorf sowie Margret Schmal in Brotdorf und Christiane Herber in Merzig die Schönheit ihrer jeweiligen Gärten festgehalten.

Andere hat es in der Zwischenzeit nach draußen gelockt. Bei Spaziergängen und Ausflügen sind Bilder der Saarschleife entstanden, genauso wie des Bietzer Waldes oder der Feldflur zwischen Morscholz und Konfeld. Da bekommt man doch direkt Lust, selbst einen Herbstspaziergang zu unternehmen, oder?

Den goldenen Herbst auf der Feldflur zwischen Morscholz und Konfeld hat Matthias Wagner fotografiert. Er schreibt zu seiner Aufnahme: „Die Baumalleen entlang der Feldwirtschaftswege zeigen sich alljährlich im Oktober in ihrem schönsten, goldigen Blätterkleid. Die Ruhe abseits der Verkehrsstraßen, die von der Sonne durchflutete Feldflur mit ihren farbenfrohen Bäumen und die herbstlichen Gerüche der Natur sind Erholung für Leib und Seele der Menschen, die einen solchen schönen Tag in freier Natur aktiv zu nutzen wissen.“. Foto: Matthias Wagner
Die Fähre „Welles“ im Sonnenschein auf der Saar hat Rainer Prüm in einem Bild festgehalten. Foto: Rainer Prüm
„Jedes Jahr immer wieder schön“, freut sich Margret Schmal über das herbstliche Gewand ihres Giebels in Brotdorf. Foto: Margret Schmal
In ihrem Garten in Merzig hat Christiane Herber diese schöne Blüte fotografiert. Foto: Christiane Herber
Über das bunte Herbstlaub in ihrem Garten freut sich auch Hildegard Kohr aus Tünsdorf. Foto: Hildegard Kohr
„Tür zum Herbstwald“ hat Markus Dollwet seine Aufnahme genannt. „Das Bild aus dem Bietzer Wald sieht wirklich so aus, als würde im Hintergrund die Tür zum Wald offenstehen“, findet er. Foto: Markus Dollwet

Gerne veröffentlichen wir Fotos unserer Leser in unserer Printausgabe sowie auf unserer Internetseite. Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen einfach per E-Mail an redmzg@sz-sb.de. Bitte schreiben Sie immer Ihren Nahmen und Wohnort dazu. Erzählen Sie uns außerdem in einigen Worten, was ihr Foto genau zeigt und wo Sie es aufgenommen haben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung