Volleyball: Düppenweiler feiert Sieg in Neuwied

Volleyball : Volleyball: Düppenweiler rückt auf Platz drei vor

Die Volleyballerinnen des TV Düppenweiler haben in der Oberliga für ein Ausrufezeichen gesorgt: Das Team von Trainer Josef Giebel setzte sich am Samstag bei der bislang punktgleichen SG Neuwied/Andernach mit 3:2 durch – und verbesserte sich dadurch in der Tabelle auf den dritten Platz.

Mit 25:21 und 25:20 hatten die Saarländerinnen gleich die ersten beiden Sätze gewonnen. Dann aber ging der hart umkämpfte dritte Satz mit 27:25 an Neuwied – ein Dämpfer, von dem sich Düppenweiler erst einmal erholen musste. Die Folge: Satz vier ging mit 25:14 klar an die Gastgeberinnen. Im Tiebreak meldeten sich die Giebel-Mädels dann aber wieder eindrucksvoll zurück und gewannen den entscheidenden Durchgang mit 15:9.

Als Tabellendritter ist die Mannschaft nach drei Saison-Spieltagen der beste Saar-Vertreter in der Liga. Am kommenden Samstag, 16 Uhr, steigt in der Kultur- und Sporthalle Düppenweiler das Spitzenspiel gegen Tabellenführer ASV Landau.