1. Saarland

Lu Jong - Tibetisches Yoga

Lu Jong - Tibetisches Yoga

Lu Jong - Tibetisches YogaHaustadt. Lu-Jong-Übungen sind das älteste Bewegungssystem Asiens - älter als Yoga und Qi Gong. Bisher nur mündlich von Meister zu Meister weitergegeben, macht der tibetische Arzt Tulku Lama Lobsang nun diese faszinierende, auf jahrtausendealtem Wissen beruhende Lehre der Bewegung zur Heilung von Körper und Geist allen zugänglich

Lu Jong - Tibetisches YogaHaustadt. Lu-Jong-Übungen sind das älteste Bewegungssystem Asiens - älter als Yoga und Qi Gong. Bisher nur mündlich von Meister zu Meister weitergegeben, macht der tibetische Arzt Tulku Lama Lobsang nun diese faszinierende, auf jahrtausendealtem Wissen beruhende Lehre der Bewegung zur Heilung von Körper und Geist allen zugänglich. Durch die Übungen können Blockaden gelöst werden. Im Verlauf des zehnteiligen Kurses, der am Donnerstag, 4. November, um 19 Uhr im Haustadter Salzlager beginnt, lernen die Teilnehmer Übungen für verschiedene Befindlichkeiten, Körperteile und Organe kennen. Benötigt werden eine Matte und eventuell ein Sitzkissen sowie bequeme Kleidung. Gebühr: 41 Euro. Anmeldeschluss ist am 29. Oktober.Wege aus der AngstLosheim. Der Autor Roland Rosinus hält aus der Sicht eines ehemals Betroffenen am Montag, 15. November, um 19 Uhr in der Gesamtschule Losheim einen interessanten und spannenden Vortrag rund um das Tabuthema Angst und zeigt Wege auf, wie man sich Panikattacken, sozialen Ängsten und Platzängsten stellen kann. Dabei fordert er seine Zuhörer auf, die Angst einmal aus einem anderen, positiveren Blickwinkel zu betrachten. Der Vortrag ist geeignet für Betroffene, Angehörige, Freunde, Interessierte und Therapeuten. Benimm ist in: Stil und Etikette am TischOrscholz. Die Teilnehmer des vierstündigen Seminars, das am Donnerstag, 11. November, um 18 Uhr im Hotel "Zur Saarschleife" in Orscholz unter der Leitung von Heike Holz stattfindet, erfahren an diesem Abend, wie sie stilsicher bei geschäftlichen, offiziellen und privaten Anlässen auftreten - ganz entspannt bei einem geschmackvollen Aperitif sowie einem delikaten Vier-Gänge-Menü mit erlesenen Weinen in angenehmer Atmosphäre. Die Gebühr (exklusive der Getränke) beträgt 55 Euro. Anmeldeschluss: 8. November.Touch for Health - Gesund durch BerührenWadern. An zwei Samstagen mit jeweils vier Übungsstunden führt Elke Behles, Psychologische Beraterin und Absolventin der Internationalen Kinesiologie Akademie alle Interessierten in die Körperintegrierte Kinesiologie, genannt Touch for Health (Gesund durch Berühren), ein. Touch for Health ist die bewährteste und am weitesten verbreitete Methode der Kinesiologie. Durch gezielte Muskelaktivierung findet eine Anregung aller Organe, des Kreislaufes und somit des gesamten Stoffwechsels statt. Seminarbeginn ist am Samstag, 13. November, um neun Uhr in den Räumen der VHS Wadern, Platz Montmorillon. Die Kosten betragen 56 Euro, Anmeldeschluss ist am 9. November.Informationen und Anmeldung: Volkshochschule Merzig-Wadern, Tel. (0 68 61) 82 91 00, E-Mail: info@vhs-merzig-wadern.de.www.vhsmerzigwadern.erlebe-es.de