Kurs: Tibetisches Yoga soll für mehr Wohlbefinden sorgen

Kurs: Tibetisches Yoga soll für mehr Wohlbefinden sorgen

Saarbrücken. In Workshops und Kursen im Rime Zentrum Saarbrücken, Mainzer Straße 145, lehrt Martina Frank tibetisches Yoga. Am Samstag, 21. Januar, können Interessierte von 15 bis 18 Uhr die fünf Grundübungen der tibetischen Bewegungslehre Lu Jong lernen. Statt feste Positionen über längere Zeit einzunehmen, geht es bei Lu Jong um die Kombination von Form und Bewegung

Saarbrücken. In Workshops und Kursen im Rime Zentrum Saarbrücken, Mainzer Straße 145, lehrt Martina Frank tibetisches Yoga. Am Samstag, 21. Januar, können Interessierte von 15 bis 18 Uhr die fünf Grundübungen der tibetischen Bewegungslehre Lu Jong lernen. Statt feste Positionen über längere Zeit einzunehmen, geht es bei Lu Jong um die Kombination von Form und Bewegung. Diese Mischung ist typisch für tibetisches Yoga. Die fließenden Bewegungen sollen die Wirbelsäule dehnen und kräftigen. Martina Frank ist Lu Jong-Lehrerin und Trainerin für Stress-Bewältigung. redAnmeldung bei Martina Frank unter Tel. (06 81) 81 48 83; E-Mail-Adresse info@lujong-saarbruecken.de.

lujong-saarbruecken.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung