Lieder aus Russland in der Holzer Kirche

Lieder aus Russland in der Holzer Kirche

Holz. Unter dem Titel "Mein Russland, Du bist schön - Beliebte Melodien aus Russland", gastiert das aus Moskau stammende Duo Jelena Fastowskaja (Klavier) /Dimitri Scharkow (Bariton) am Sonntag, 10. März, 17 Uhr, in der evangelischen Kirche in Holz. Gesungen werden unter anderem Lieder von Ivan Rebroff, den Don Kosaken und aus Doktor Schiwago

Holz. Unter dem Titel "Mein Russland, Du bist schön - Beliebte Melodien aus Russland", gastiert das aus Moskau stammende Duo Jelena Fastowskaja (Klavier) /Dimitri Scharkow (Bariton) am Sonntag, 10. März, 17 Uhr, in der evangelischen Kirche in Holz. Gesungen werden unter anderem Lieder von Ivan Rebroff, den Don Kosaken und aus Doktor Schiwago. Jelena Fastowskaja ist diplomierte Konzertpianistin, ihr Mann Dmitri Scharkow ist ausgebildeter Solosänger. Beide wirkten in Moskau und auf Konzertreisen an zahlreichen Opern-, Operetten und Musicalaufführungen mit. Seit 1995 leben sie im Saarland, damals schilderte das Ehepaar: Die Situation für Künstler in Rußland sei sehr schwierig. Man würde trotz guter Kritiken nur wenig Geld verdienen. Deutschland kannte Scharkow bereits aus seiner Militärzeit, als er zwei Jahre in der DDR stationiert war. red